Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
13.09.2021, 11:54 Uhr
Großstadt braucht Freiraum!
Meine politischen Überzeugungen
Gerne möchte ich mich Ihnen als Direktkandidat für den Pankower Wahlkreis 06 (Arnimplatz, Helmholtzplatz und Gleimkiez) vorstellen. Lassen Sie uns gerne hierzu ins Gespräch kommen!

Das Berliner Lebensgefühl ist geprägt von Freiräumen und Freiheiten. Mein Anliegen ist es, diese gegen staatliche Überregulierung zu schützen, sei sie auch noch so gut gemeint. Denn Freiheit ist die wichtigste Voraussetzung für ein eigenverantwortliches, bürgerliches Leben in der Großstadt. Mit dem Mauerpark und dem Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark haben wir Freiräume im Wahlkreis, die es zu erhalten und zu gestalten gilt.

 

© Simon Pauly
Mein Name ist Stephan Lenz und ich bin 52 Jahre alt. Seit über 25 Jahren ist Berlin meine Wahlheimat. Mit meiner Familie lebe ich in der Nähe des Mauerparks. Von Beruf bin ich Rechtsanwalt.

Seit 2011 vertrete ich Pankow im Berliner Abgeordnetenhaus. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Innen- und Sicherheitspolitik. Ich bin Sprecher meiner Fraktion für die Themen Verfassungsschutz und Verwaltungsmodernisierung sowie Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zur Aufklärung des Terroranschlags am Breitscheidplatz.Gerne möchte ich meine Arbeit im Parlament fortsetzen. Neben unserer Freiheit liegt mir die Stärkung der staatlichen Infrastruktur besonders am Herzen.

Ein selbstbestimmtes Leben braucht einen verlässlichen Rahmen. Wichtig sind vor allem gute Schulen und Betreuungseinrichtungen, eine gut funktionierende Verwaltung und starke Sicherheitsbehörden. Diese Bereiche müssen gegenüber anderen staatlichen Aufgaben Vorrang genießen.

 

Termine