Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Großstadt braucht Freiraum!

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Stephan Lenz und seit den Wahlen im September 2011 vertrete ich Pankow und den Wahlkreis 6 (Falkplatz, Arnimplatz, Helmholtzplatz) im Berliner Abgeordnetenhaus. Bei den Wahlen am 18. September 2016 konnte ich erneut über die Bezirksliste in das Abgeordnetenhaus einziehen. Ich freue mich, dort meine Arbeit für Pankow sowie als Innenpolitiker fortsetzen zu können. 

Als verfassungsschutzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion liegt mein Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Inneren Sicherheit. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine parlamentarische Arbeit, meine Positionen und meine Person vorstellen. So finden Sie beispielsweise unter der Rubrik "Aktuelles" anstehende Termine und die von mir eingereichten Schriftlichen Anfragen.

Das parlamentarische Engagement in und für Pankow ist auf Rückmeldungen von Ihnen, den Anwohnerinnen und Anwohnern, angewiesen. Bitte zögern Sie deshalb nicht, mich direkt zu kontaktieren: lenz@cdu-fraktion.berlin.de.

Ihr
Stephan Lenz



 
Artikelbild
Podiumsdiskussion zur Zukunft der Kleingärten
Die Kleingartenanlagen Bornholm I und Bornholm II sind von zentraler Bedeutung für meinen Wahlkreis: Zum einen sind sie für viele Anwohner Aufenthaltsort in der Freizeit, zum anderen sind die Gärten für das Ökosystem und die Frischluftzufuhr wichtig. Anlässlich des Erntedankfestes hatten die Vorstände der Anlagen Vertreter der Partein zur Podiumsdiskussion geladen.
weiter

Standbetreuung beim Fest an der Panke
Die CDU Pankow ist jedes Jahr mit einem Stand auf dem zentralen Volksfest in Pankow, dem "Fest an der Panke", vertreten. Auch in diesem Jahr hat unser Ortsverband am Samstagnachmittag geholfen. Vier Vorstandsmitglieder nutzten die Gelegenheit, um mit den Pankowerinnen und Pankowern ins Gespräch zu kommen. Gerade in politisch so aufgeheitzten Zeiten müssen wir als demokratische Parteien die Gelegenheit nutzen, um für unsere Politik zu werben!

Artikelbild
Spannende Sprechertagung 2018
Auf gemeinsame Einladung meines hessischen Kollegen Holger Bellino und mir kamen Unionspolitiker aus zwölf Landtagen und der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zusammen, um aktuelle Entwicklungen rund um den Verfassungsschutz zu beraten. Als Referenten konnten wir den Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, sowie den Präsidenten des Frankfrurter Oberlandesgerichts, Prof. Dr. Roman Poseck, begrüßen.
weiter

Zu Besuch auf dem Turm des Stadtkloster Segen
Eines der Wahrzeichen des Prenzlauer Bergs, der Kirchturm vom Stadtkloster Segen in der Schönhauser Allee 161, ist von Verfall bedroht. In einem Gespräch erläuterte mir der Leiter des von der Communität Don Camillo betriebenen Stadtklosters die Arbeit vor Ort und die anstehenden Baumaßnahmen. Gemeinsam mit Georg Schubert ging es hoch hinaus auf den Turm.
weiter

Artikelbild
Presseerklärung vom 24. August 2018
In meiner Funktion als Sprecher für E-Government der CDU-Fraktion im Abgeordenetenhaus von Berlin habe ich gemeinsam mit meinem Fraktionskollegen Stephan Schmidt, dem bezirkspolitischen Sprecher, erklärt:  „Nach dem illegalen Terminhandel überschattet nun ein schwerwiegender Korruptionsverdacht die Arbeit in der Kfz-Zulassungsstelle. Bestechung darf sich in unserer Stadt nicht breitmachen. Wir erwarten ein konsequentes Vorgehen." 
weiter

Termine
Impressionen
Bereits im Wahlkampf 2011 habe ich mit der Kampagne "Sie den Kaffee, ich den Kuchen“  versucht, mit Anwohnerinnen und Anwohnern aus dem Pankower Wahlkreis 6 ins Gespräch zu kommen. Und auch in 2016 möchte ich Sie, die Bewohner des Gleimkiez und rund um den Arnim- und Helmholtzplatz, treffen! Ob zu Hause, in Ihrem Verein oder im ortsansässigen Unternehmen: Sie machen den Kaffee und ich bringe den Kuchen mit! Ich freue mich auf viele spannende Gespräche. Melden Sie sich gerne per Mail an s.lenz@cdu-schoenhauser-allee.de