Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Großstadt braucht Freiraum!

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Stephan Lenz und seit den Wahlen im September 2011 vertrete ich Pankow und den Wahlkreis 6 (Falkplatz, Arnimplatz, Helmholtzplatz) im Berliner Abgeordnetenhaus. Bei den Wahlen am 18. September 2016 konnte ich erneut über die Bezirksliste in das Abgeordnetenhaus einziehen. Ich freue mich, dort meine Arbeit für Pankow sowie als Innenpolitiker fortsetzen zu können. 

Als verfassungsschutzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion liegt mein Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Inneren Sicherheit. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine parlamentarische Arbeit, meine Positionen und meine Person vorstellen. So finden Sie beispielsweise unter der Rubrik "Aktuelles" anstehende Termine und die von mir eingereichten Schriftlichen Anfragen.

Das parlamentarische Engagement in und für Pankow ist auf Rückmeldungen von Ihnen, den Anwohnerinnen und Anwohnern, angewiesen. Bitte zögern Sie deshalb nicht, mich direkt zu kontaktieren: lenz@cdu-fraktion.berlin.de.

Ihr
Stephan Lenz



 
Artikelbild
Schönhauser-Allee-Brücke muss abgerissen werden
Die Schönhauser Allee ist eine der zentralen Verkehrsachsen in Prenzlauer Berg und als Bundesstraße von großer Bedeutung für den ganzen Bezirk Pankow. Nach Statik-Messungen Anfang des Jahres zeigte sich jedoch, dass ein Neubau der Brücke leider unumgänglich ist. Als Wahlkreisabgeordneter fordere ich eine frühzeitige Einbeziehung der Anwohner sowie der betroffenen Gewerbetreibenden. Über mein Engagement berichtete auch die Berliner Morgenpost.
weiter

Presseerklärung vom 28. Juni 2019
Heute wurde bekannt, dass Linke und Grüne den von Innensenator Geisel geforderten Stellenaufwuchs im Verfassungsschutz nicht mittragen wollen. Hier zeigt sich wieder einmal an sensibler Stelle, wie uneins sich der rot-rot-grüne Senat ist. Als verfassungsschutzpolitischer Sprecher unserer Fraktion werde ich in den anstehenden Haushaltsberatungen für einen deutlichen Stellenaufwuchs plädieren: Die Herausforderungen wachsen und damit brauchen wir auch neue Stellen. Denn Berlin braucht einen starken Verfassungsschutz!
weiter

Artikelbild
Presseerklärung vom 21. Juni 2019
In meiner Funktion als Sprecher für E-Government der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin habe ich mich mit großer Sorge zu den Haushaltsberatungen zum Einzelplan 25 - der die Finanzmittel für die Digitalisierung der Berliner Verwaltung bereit hält - geäußert. Hier finden Sie die Presseerkläung im Wortlaut:
weiter

Presseerklärung vom 14. Juni 2019
Gemeinsam mit dem sportpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, Stephan Standfuß MdA, habe ich klargestellt: Eine weitere Verzögerung des Baubeginns im Jahn-Sportpark sowie ein geringerer Etat als bislang vorgesehen, ist nicht zu tolerieren. Zugleich müssen die Belange der Anwohner mit berücksichtig werden!
weiter

Artikelbild
Spannende Diskussionen zur Inneren Sicherheit
Am 07.06.2019 habe ich auf Einladung der CDU-Kollegen aus Baden-Württemberg an der gemeinsamen Sprechertagung der innen-, verfassungsschutz- und rechtspolitischen Sprecher der Unionspolitiker aus Bund und Ländern teilgenommen, die erstmalig so fächerübergreifend und umfangreich stattfand. Sie bot uns also ein ganz besonderes Forum und stand ganz im Zeichen der inneren Sicherheit.
weiter

Termine
Impressionen
Bereits im Wahlkampf 2011 habe ich mit der Kampagne "Sie den Kaffee, ich den Kuchen“  versucht, mit Anwohnerinnen und Anwohnern aus dem Pankower Wahlkreis 6 ins Gespräch zu kommen. Und auch in 2016 möchte ich Sie, die Bewohner des Gleimkiez und rund um den Arnim- und Helmholtzplatz, treffen! Ob zu Hause, in Ihrem Verein oder im ortsansässigen Unternehmen: Sie machen den Kaffee und ich bringe den Kuchen mit! Ich freue mich auf viele spannende Gespräche. Melden Sie sich gerne per Mail an s.lenz@cdu-schoenhauser-allee.de