Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Großstadt braucht Freiraum!

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Stephan Lenz und seit den Wahlen im September 2011 vertrete ich Pankow und den Wahlkreis 6 (Falkplatz, Arnimplatz, Helmholtzplatz) im Berliner Abgeordnetenhaus. Bei den Wahlen am 18. September 2016 konnte ich erneut über die Bezirksliste in das Abgeordnetenhaus einziehen. Ich freue mich, dort meine Arbeit für Pankow sowie als Innenpolitiker fortsetzen zu können. 

Als verfassungsschutzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion liegt mein Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Inneren Sicherheit. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine parlamentarische Arbeit, meine Positionen und meine Person vorstellen. So finden Sie beispielsweise unter der Rubrik "Aktuelles" anstehende Termine und die von mir eingereichten Schriftlichen Anfragen.

Das parlamentarische Engagement in und für Pankow ist auf Rückmeldungen von Ihnen, den Anwohnerinnen und Anwohnern, angewiesen. Bitte zögern Sie deshalb nicht, mich direkt zu kontaktieren: lenz@cdu-fraktion.berlin.de.

Ihr
Stephan Lenz



 
Sitzung des Untersuchungsausschusses "Terroranschlag am Breitscheidplatz"
In der vergangenen Woche tagte erneut der Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag am Breitscheidplatz. Geladener Zeuge war der Leiter des für Anis Amri zuständigen Kommissariats 541. Als leitender Kommissar ist er mit dem Fall Amri vertraut gewesen. Er stellt daher den bisher womöglich wichtigsten Zeugen des Ausschusses dar. Seine Aussage zeigt erneut, dass die Zusammenarbeit der Behörden verbessert werden muss.

weiter

Zu Besuch im Pankower Bezirksamt
Als Sprecher für digitale Verwaltung der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus begleite ich die Umsetzung des 2016 beschlossenen E-Government-Gesetzes im Ausschuss für Kommunikation, Technologie und Datenschutz. Viele der Verwaltungsvorgänge sind auf bezirklicher Ebene angesiedelt. Ich habe mich gefreut, vom zuständigen Stadtrat Dr. Torsten Kühne und dem Leiter der IT-Stelle Einblicke in die Arbeit vor Ort zu bekommen. 
weiter

Artikelbild
Podiumsdiskussion zur Zukunft der Kleingärten
Die Kleingartenanlagen Bornholm I und Bornholm II sind von zentraler Bedeutung für meinen Wahlkreis: Zum einen sind sie für viele Anwohner Aufenthaltsort in der Freizeit, zum anderen sind die Gärten für das Ökosystem und die Frischluftzufuhr wichtig. Anlässlich des Erntedankfestes hatten die Vorstände der Anlagen Vertreter der Partein zur Podiumsdiskussion geladen.
weiter

Standbetreuung beim Fest an der Panke
Die CDU Pankow ist jedes Jahr mit einem Stand auf dem zentralen Volksfest in Pankow, dem "Fest an der Panke", vertreten. Auch in diesem Jahr hat unser Ortsverband am Samstagnachmittag geholfen. Vier Vorstandsmitglieder nutzten die Gelegenheit, um mit den Pankowerinnen und Pankowern ins Gespräch zu kommen. Gerade in politisch so aufgeheitzten Zeiten müssen wir als demokratische Parteien die Gelegenheit nutzen, um für unsere Politik zu werben!

Artikelbild
Spannende Sprechertagung 2018
Auf gemeinsame Einladung meines hessischen Kollegen Holger Bellino und mir kamen Unionspolitiker aus zwölf Landtagen und der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zusammen, um aktuelle Entwicklungen rund um den Verfassungsschutz zu beraten. Als Referenten konnten wir den Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, sowie den Präsidenten des Frankfrurter Oberlandesgerichts, Prof. Dr. Roman Poseck, begrüßen.
weiter

Termine
Impressionen
Bereits im Wahlkampf 2011 habe ich mit der Kampagne "Sie den Kaffee, ich den Kuchen“  versucht, mit Anwohnerinnen und Anwohnern aus dem Pankower Wahlkreis 6 ins Gespräch zu kommen. Und auch in 2016 möchte ich Sie, die Bewohner des Gleimkiez und rund um den Arnim- und Helmholtzplatz, treffen! Ob zu Hause, in Ihrem Verein oder im ortsansässigen Unternehmen: Sie machen den Kaffee und ich bringe den Kuchen mit! Ich freue mich auf viele spannende Gespräche. Melden Sie sich gerne per Mail an s.lenz@cdu-schoenhauser-allee.de