Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
08.06.2020
Nutzung digitaler Dienste der Berliner Verwaltung
Artikel vom 06. Juni 2020, Tag 24
Wie aus der Schriftlichen Anfrage von meinem Kollegen Dirk Stettner, MdA und mir hervorgeht, ist für Mitarbeiter der Berliner Verwaltung die Nutzung von WhatsApp und ähnlichen Messenger-Diensten im Rahmen ihrer Arbeit nicht gestattet. Diese wären schlicht zu sicherheitskritisch. Im Bereich der Videokonferenzsysteme bestehen bisher keine Verbote. Die Nutzung von "Nextcloud" wird jedoch empfohlen.
TAG24 berichtet dazu.
Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden.
Termine