Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
20.05.2020
Persilschein für linke Gruppen sind fehl am Platz
Artikel vom 19. Mai 2020, Die Welt
In dem Verfassungsschutzbericht 2019 wird unter anderem die Klimaschutzbewegung "Ende Gelände" aufgeführt. Laut Berliner Verfassungsschutz nutzen Linksextremisten solche Gruppen, um eine „gezielte Diskreditierung von Staatlichkeit“ zu erreichen. Außerdem würde versucht, die Aktivisten zu radikalisieren und für sich zu gewinnen.
Wegen der Einschätzung des Verfassungsschutzes von "Ende Gelände" gab es viel Kritik von Seiten der Grünen. Sie halten die Einstufung für falsch.
Meiner Meinung nach sind Forderungen der Grünen nach einem Persilschein für linke Gruppen völlig fehl am Platz.Umweltthemen werden von Extremisten zunehmend genutzt, um Anschluss an die Gesellschaft zu finden.

Mehr dazu lesen Sie im Artikel der WELT.
Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden.
Termine