Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
01.05.2020
Erneutes Scheitern des Berliner Senats - Einführung der E-Akte verschiebt sich wieder
Artikel vom 30. April 2020
Der Einführungstermin der E-Akte ist endgülitg geplatzt. Durch die Ereignisse des Ausschreibungsverfahrens vor der Vergabekammer beginnt die Ausschreibung von vorne. Damit verschiebt sich die Einführung mindestens um ein Jahr.
Gründe für das Scheitern der Ausschreibung seien vor allem Formfehler gewesen.
Meiner Meinung nach ist das vor allem deshalb ein Riesen-Problem, weil vielen die Bedeutung digitaler Angebote in der aktuellen Krise erst richtig bewusst wird. Das ist eine Sache, die so nicht passieren darf. Da bahnt sich ein Problem an für Frau Smentek.
Mehr dazu im Artikel des Tagesspiegel.
Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden.
Termine