Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
18.07.2019
Bau des Multifunktionsbads Pankow - Die Infrastruktur muss mitwachsen
Artikel vom 16. Juli 2019, Berliner Morgenpost
Die Berliner Morgenpost hat die Antwort auf meine Schriftliche Anfrage aufgegriffen und über das Multifunktionsbad Pankow berichtet.
Wie hervorgeht, hat der Bezirk Pankow im Mai die Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen, mit dem Bau soll 2023 begonnen werden. Eine Eröffnung ist für 2025 angesetzt.
Allerdings ist die Nachverdichtung im Bezirk, die rund um das Bad durch die Baupläne der Gesobau stattfinden soll, noch nicht in die Planung miteigebunden. Die Auslastung des Bads und der Umgebung durch den dadurch entstehenden Bevölkerungswachstum ist noch nicht ermittelt.
Ich wünsche mir, dass für den zu erwartenden erhöhten Andrang im Kiez und die angespannte Parkplatzsituation durch das Multifunktionsbad eine passende Lösung gefunden wird.
Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden.
Termine