Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
09.04.2019
„Die Vernehmungen der Beamten würden das Bild abrunden“
Artikel vom 9. April 2019, Berliner Morgenpost
Bereits vor der Sitzung des prlamentarischen Untersuchungsausschusses "Terroranschlag Breitscheidplatz" wurde bekannt, dass sich die geladenen Zeugen auf ihr Aussageverweigerungsrecht berufen wollen. Hierüber berichtete auch die Berliner Morgenpost udn griff mein Bedauern auf, dass die Polizisten nicht die Chance ergreifen wollten, ihre Sicht der Dinge zu schildern. 
Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden.
Termine