Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
09.10.2020
Rund um den Arnimplatz besteht Handlungsbedarf!
Ratten sind ein hygienisches Problem
Die zunehmende Rattenplage auf dem Arnimplatz ist ein großes Problem. Nachdem ich in einer Schriftliche Anfrage erfragt habe, wie der Senat plant, dieses Problem in den Griff zu bekommen, haben die Berliner Morgenpost und der Tagesspiegel-Leute-Newsletter aus Pankow hierüber berichtet. Dabei ist meine Haltung klar: Wenn Ratten tagsüber und für alle gut sichtbar über den stark genutzten Spielplatz laufen und in Mülleimer schlüpfen, erwarte ich, dass alle beteiligten Stellen koordiniert die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um das Problem schnellstmöglich in den Griff zu kriegen. 
In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass über- und unterirdisch gleichzeitig eine Schädlingsbekämpfung stattfinden muss. Warum hierfür jetzt nicht alles in die Wege geleitet wird, ist mir unklar. Die unterschiedlichen behördlichen Zuständigkeiten dürfen nicht dazu führen, dass die Chance einer koordinierten Schädlingsbekämpfung vertan wird.
 
Den Artikel der Berliner Morgenpost finden Sie hier.
Termine