Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
15.08.2020
Die Aufklärungsarbeit geht weiter
Sitzung des Untersuchungsausschusses und Radiointerview hierzu
Die Aufklärungsarbeit im von mir geleiteten parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum schrecklichen Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz geht weiter. Hierzu habe ich mit dem Bayrischen Rundfunkt gesprochen: Es ist klar, dass Anis Amri im Nachhinein von den Sicherheitsbehören falsch eingeschätzt wurde - eine Beurteilung der Rahmenbedingungen muss jedoch auch die damaligen Kenntnisstände einbeziehen. Doch auch dabei sind personelle und strukturelle Fehler festzustellen. Auch durch unsere Aufklärungsarbeit hat es bereits positive Konsequenzen im Zusammenspiel der unterschiedlichen Sicherheitsbehörden gegeben. 
Dennoch sind wir noch nicht zufrieden. Wir sind es den Opfern schuldig, dass wir alles tun, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein so schreckliches Ereignis wiederholt, sinkt. Das vollständige Interview finden Sie hier
Termine